Behandlung der Wandflächen mit Hybrid Compact 3

Feuchtigkeit ist ein häufiges Problem von Immobilien. Unser Produkt wird zerstörungsfrei von innen eingesetzt.

Hybrid Compact 3 wird auf den noch feuchten Beton aufgetragen, verschließt die Poren dampfdiffusionsoffen und lässt die Feuchtigkeit kontrolliert heraus. Durchdingung bis zu 20cm tief ins Mauerwerk, durch Verbindung von Hybrid Compact 3 und dem Mauerwerk wird dieses Wasserundurchlässig, auch gegen negativen Druck. Folgen sind die Verminderung von Rissen und eine deutlich höhere Mauerwerksqualität.

Horizontalsperre mit unserem Hybrid Compact 3H

In Neubauten Standard, in älteren Immobilien meist nicht vorhanden. Eine Horizontalsperre hindert Bodenfeuchtigkeit daran kapillar aufzusteigen unser Verfahren kann nachträglich verbaut werden.

Mit einem Abstand von 10cm werden 1,4cm große Löcher diagonal in die Wand gebohrt um Hybrid Compact 3H ins Mauerwerkt zu injizieren. Der Injektionsstoff Hybrid Compact 3H verteilt sich über den gesamten Mauerwerksquerschnitt. Ein kapillarer Wassertransport im Mauerwerk ist ausgeschlossen und kann trocknen. Um eine durchgehende Sperrschicht zu garantieren wird Hybrid Compact 3H ohne Druck ins Mauerwerk injiziert.


Jetzt Angebot anfragen

Unsere Produkte schützen seit 50 Jahren weltweit Bauwerke aus Beton & Stein!

Mit unserem Verfahren ersparen Sie aufwendige Ausschachtungen, teure Trocknungsgeräte und langwierige Baumaßnahmen.
Entscheiden Sie sich für unsere Variante, schonen Sie auch Ihr Portemonnaie.

Ihre Vorteile im Überblick

  •  Kein Ausgraben
  •  Schutz bis in den Mauerwerksquerschnitt
  •  Dampfdiffusionsoffen
  •  Nachhaltigkeit
  •  Kostengünstiger
  •  Verfestigung der Substanz
  •  Ökologisch
  •  Fachmännische Beratung bequem bei Ihnen Zuhause